Übungsklausuren

Auf dieser Seite werden Übungsklausuren im pdf-Format zur Verfügung gestellt. Der Schwierigkeitsgrad der Aufgabenstellungen entspricht den Anforderungen der Abschlussprüfung für Bilanzbuchhalter. In jeder Klausur können maximal 50 Punkte erreicht werden, die für jede Klausur zur Verfügung stehende Zeit beträgt 60 Minuten.

Wenn Sie anhand unserer Aufgabenstellungen ein Klausurentraining durchführen wollen, empfehlen wir folgende Vorgehensweise: Drucken Sie sich die Aufgben aus und versuchen Sie, diese in 60 Minuten zu lösen und stoppen Sie die Zeit.


Werbebanner Loesung zu Klausuren.png





Kleine Statstik
In 26 Abschlussprüfungen zum Bilanzbuchhalter sind die folgenden Themenbereiche in der angegebenen Häufigkeit vorgekommen:


Themenbereich
Häufigkeit
in Prozent
Deckungsbeitragsrechnung
25
96 %
Plankostenrechnung
20
77 %
Maschinenstundensatz
17
65 %
BAB / Zuschlagskalkulation
15
58 %
Kostentheorie
13
50 %
Äquivalenzziffern
10
38 %
BAB
11
42 %
Definitionen Kosten
8
31 %
Kalkulatorische Kosten
7
27 %
Break-Even / Eigen-Fremdbezug
6
23 %
Angebotskalkulation
5
19 %
kurzfr. Erfolgsrechnung
4
15 %
Kuppelproduktion
3
12 %
Divisionskalkulation
2
8 %